KurzporträtECO-Conseil     

organisme agréé

Ökologie und Ökonomie haben sich in unserer schnelllebigen Zeit in nahezu allen Politik- und Lebensbereichen zu zentralen Größen entwickelt, die untrennbar miteinander verknüpft sind.
In der Praxis ist, beispielsweise in der Abfallwirtschaft, leider erfahrungs- gemäß immer wieder zu beobachten, dass ökologische und ökonomische Interessen oftmals eine polarisierende Wirkung entfalten und somit vielfach zu Missverständnissen und mitunter zu unversöhnlichen Spannungs- verhältnissen führen.
Unser Selbstverständnis hat ausdrücklich zum Ziel, ÖKOlogie und ÖKOnomie in angemessener Weise miteinander zu vereinbaren. Aus diesem Blickwinkel heraus resultiert, dass
"ECO" bei uns groß geschrieben wird.

Unserem internen Leitsatz

"Global denken - rational und nachhaltig handeln!"

gemäß, messen wir vernetzten und voraus schauenden Denkansätzen eine ganz besondere Bedeutung bei.
Wir, ECO-Conseil, sind ein kompetenter, forschend und beratend tätiger, unabhängiger Dienstleistungsbetrieb mit Sitz im Großherzogtum Luxemburg, der sich bereits seit 1991 erfolgreich am nationalen und internationalen Markt behauptet und überwiegend auf Abfallwirtschaft und nachhaltige Entwicklung als Arbeitsfelder im öffentlichen und privaten Bereich spezialisiert ist.
Unser kleines, aber höchst flexibles Team, das sich aus Mitarbeitern der Raum- und Umweltwissenschaften, der Ökonomie, des Rechtswesens und der Informatik rekrutiert und über eine langjährige Erfahrung verfügt, garantiert die zeitnahe fach-, sach- und bedarfsgerechte Ausarbeitung von Forschungsprojekten und Problemlösungen, „reduced to the max“, nach dem neuesten Stand von Wissenschaft, Recht und Technik.